Was tun wenns (be-) klemmt?

  • Sie möchten in Ihrem Leben etwas verändern, doch Sie wissen einfach nicht wie oder was?
  • Sind Sie auf der Suche nach einem Sinn in Ihrem Leben?
  • Flüchten Sie sich vielleicht in Süchte, Depressionen oder andere unerwünschte Verhaltensweisen?
  • Haben Sie vielleicht sogar schon einmal eine Therapie gemacht, aber es hat irgendwie nicht wirklich geholfen?

 

Ein tiefer Wunsch vieler Menschen ist, seine ureigenen Lebensaufgaben zu finden, zu erkennen und zu leben. Mit Freude und Krea-

tivität richte ich meine Energie darauf aus, Sie zu motivieren, neue Wege und Möglichkeiten zu finden, um an Ihr nächstes Ziel zu ge-

langen. Ich pflege dabei eine ganzheitliche Sichtweise auf Körper, Geist und Seele, auf Persönlichkeitsentwicklung und auch auf spiri-tuelle Entfaltung.

 

Mein Angebot richtet sich an Sie, wenn Sie...

  • ...Sinn- und Lebenskrisen überwinden möchten
  • ...Wege aus Depressionen, Angst- und Zwangsverhalten suchen
  • ...Jemanden brauchen der Ihnen Mut macht
  • ...nach spiritueller Entfaltung streben
  • ...merken, dass es Zeit ist Ihr Leben aufzuräumen
  • ...sich Unterstützung vor/nach einer Reha oder Kassentherapie wünschen
  • ...Entlastungsgespräche suchen
  • ...sich Lebensberatung wünschen
  • ...sich von Suchtverhalten und (Co-) Abhängigkeiten lösen möchten

 

Was ist systemische Beratung / Ziel einer Familien- oder Systemaufstellung?

Bei der systemischen Beratung werden Probleme oder Schwierigkeiten nicht isoliert betrachtet, sondern es wird der Blick auf größere Zusammenhänge, eben auf das System, in dem sich der Mensch befindet bzw. in dem das Problem auftritt, gerichtet.

 

Ein System kann beispielsweise die Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie oder die Partnerschaft eines Menschen sein. Systemisch ge-

sehen finden aber nicht nur Menschen und Tiere, sondern auch Eigenschaften, Verhaltensweisen oder Symptome Platz in einem Sys-

tem. Selbst Körperorgane können als "System Körper" aufgestellt werden.Systeme sind immer bestrebt, Gesundung und Heilung zu erfahren. Das Wiederherstellen der ursprünglichen Grundordnung innerhalb eines Systems ist das Ziel bei der Aufstellungsarbeit. In dieser Ordnung hat jeder seinen angemessenen Platz und es kann zur Aussöhnung zwischen den Beteiligten kommen. Gelingt es, diese Ordnung in der Aufstellung zu erreichen, ist das Symptom (z.B. Leidensdruck), welches Anlass für die Aufstellungsarbeit war, überflüssig geworden.

 

...und Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett?

Die Aufstellung mit dem Systembrett ist eine kreative, leichtgängige Variante der Aufstellungsarbeit. Sie bekommen damit die Mög-

lichkeit, Ihre Ideen, Gedanken und Konstrukte zu einer belastenden Situation sichtbar aufzustellen. Durch diese Visualisierung nimmt etwas Gedachtes oder etwas Unbewusstes Form an; es wird begreifbar. Und was für Sie begreifbar wird, das wird für Sie auch änder-

bar. Unser systemischer Blick richtet sich auf das, was eigentlich unter der Oberfläche (unsichtbar) wirkt und das Problem im Außen erst wirklich generiert.

 

- Als Einzelarbeit ist diese Methode besonders geeignet für Menschen, die sich in einer Gruppe sehr unwohl fühlen -

 

Was macht die Aufstellungsarbeit so interessant?

  • Es werden Lösungen gefunden und es ist effizient
  • Es werden unbewusste Muster aufgedeckt, man erkennt die eigentliche Zielsetzung
  • Es wird erfahrbar, wie wir Menschen insgeheim in Liebe und Treue miteinander verbunden sind

 

Wann ist eine Aufstellungsarbeit sinnvoll?

  • Es stehen Entscheidungen im privaten oder beruflichen Bereich an; Sie können jedoch nicht erkennen, wohin sie Ihr weiterer Weg führen soll
  • Sie merken, dass Sie ins Stocken geraten sind, irgendetwas hindert Sie daran, in den Fluss Ihres Lebens zu kommen
  • Sie erleben Ihre familiäre Situation im Moment als sehr belastend, dieses System schnürt Sie ein
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie Ereignisse, Erfahrungen, Emotionen mit sich herumschleppen und Sie unter dieser Last leiden, die gar nicht (zu) Ihnen gehört
  • Sie möchten einen klaren Überblick über eine berufliche oder private Situation gewinnen
  • Ihr Leidensdruck innerhalb eines familiären oder beruflichen Systems ist bereits so groß geworden, dass Sie möglichst schnell Bewegung in dieses System bringen wollen
  • Sie möchten auf einer anderen Ebene als über den kognitiven Zugang, Ihre individuellen Lösungen finden
  • Und vieles mehr...

 

Was ist Ihr persönlicher Gewinn?

Sie sehen das System, welches Sie bis jetzt nur von innen wahrnehmen konnten, nun von außen. Das bringt Ihnen ein neues Be-

wusstsein und neue Sichtweisen, und diese führen Sie zu mehr Klarheit und Sie erhalten neue Handlungsimpulse

 

Phänomenologie - was Sie noch interessieren könnte

Immer mehr Naturwissenschaftler gehen heute davon aus, dass es neben unserer rational zu verstehenden Welt noch eine transmen-

tale oder transrationale Welt gibt, in der sich die Wirklichkeit unseres logischen Denkens entzieht. Quantenphysiker sprechen von ei-

nem Quantenfeld, in dem alles miteinander verbunden ist und alles mit allem kommunizieren kann. Der englische Biologe Prof. Dr. Ruppert Sheldrake prägte die Begriffe des „Morphischen Feldes“ und der „Morphischen Resonanz“.

 

Morphische Felder sind fähig, Informationen zu registrieren. Sie verfügen über eine gewisse Art von Gedächtnis und sind weitgehend unabhängig von Zeit und Raum. Morphische Felder sind genauso real wie Gravitationsfelder oder Magnetfelder, an deren Existenz heute niemand mehr zweifelt. Sie sind überall in der Natur zu finden. Es gibt inzwischen wissenschaftliche Studien, die das Phänomen der repräsentierenden Wahrnehmung belegen.

 

Ihr besonderer Nutzen

Da ich nicht an die Ausübung der wenigen kassenzugelassenen Therapieverfahren gebunden bin, können andere effektive Therapie-verfahren zum Einsatz kommen, die wir individuell nach Ihren Bedürfnissen wählen können. Dadurch kann die Therapie kreativ ge-

staltet und oftmals verkürzt werden. Häufig eröffnet sich die Sicht auf größere Zusammenhänge und gibt Einblick in die Sinnhaftigkeit und die innere Ordnung des Geschehens.

 

Gute Gründe für eine alternative, freie Therapie:

http://www.therapieplatz-jetzt.de/therapieplatz-jetzt/freie-psychotherapie.html

 

Die Investition in sich selbst   -   Die Wahl zwischen langen Wartezeiten und Selbstzahlung

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie wende ich mich vorwiegend an Menschen, die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit über-

nehmen. Wenn Sie merken, dass Probleme Sie belasten, oder Sie an Ängsten, Depressionen oder körperlichen Beschwerden leiden, für die es keine physische Ursache gibt, haben Sie i.d.R. zwei Optionen:

 

  • Sie können hartnäckig alle Therapeuten in Ihrer Umgebung anrufen und sich auf die Warteliste setzen lassen (Wartezeit ca. 3-7 Monate)
  • Oder Sie investieren in sich selbst und zahlen die therapeutische Unterstützung aus eigener Tasche. Sie erhalten zeitnahe Hilfe und entscheiden selbst, welche Art der Therapie für Sie die richtige ist.
  • Hören Sie einfach gut auf Ihr Bauchgefühl und auf das, was sich für Sie richtig anfühlt.

 

Kostenfreies Erstgespräch

In einem für Sie kostenfreien Vorgespräch (ca. 30 Min.) lernen wir uns persönlich kennen. Sie gehen dabei keinerlei Verpflichtungen ein. Wir besprechen Ihr Anliegen und gerne beantworte ich Ihre Fragen.

 

Mein Honorar

  • Erstgespräch ca. 30 Min. / kostenfrei
  • Therapeutische Sitzung 60 Min. / 65,- €
  • Therapeutische Sitzung 60 - 90 Min. / 80,- €
  • Mein Honorar ist direkt im Anschluss an eine Sitzung fällig, Sie erhalten eine Barquittung bzw. eine entsprechende Rechnung.

 

Soziales Honorar für Geringverdiener

Personen mit geringem Einkommen, z.B. Auszubildende, Studenten, Bezieher von Krankengeld, ALG können (bei Vorlage einer ent-

sprechenden Bescheinigung) einen Coaching bzw. Therapieplatz zu einem ermäßigten Honorar bekommen. Bitte fragen Sie mich bei Interesse nach den entsprechenden Konditionen.

 

Vorteile für Sie als Selbstzahler in einer Privatpraxis

  • Keine langen Wartezeiten auf einen Therapieplatz

  • Keine Bürokratie mit der Krankenkasse

  • Keine „Stigmatisierung“ und „Pathologisierung“ durch eine psychiatrische Diagnose

  • Absolute Vertraulichkeit und Schweigepflicht; ich gebe keinerlei Berichte oder sonstige Informationen über Diagnosen und den Therapieverlauf an Krankenkassen oder andere Dritte weiter.

  • Keine langfristig in Dateien gespeicherten Daten bei der Krankenkasse.

  • Dies ist ein großer Vorteil für Sie. Solche gespeicherten Informationen können von erheblichem Nachteil werden, z.B. wenn Sie sich für den Staatsdienst bewerben oder wenn Sie beabsichtigen, eine private Ver-/oder Zusatzversicherung im Bereich der Kranken- Lebens- oder Berufsunfähigkeitsrisiken abzuschließen. Regelmäßig werden dazu Fragen zu früheren oder laufenden psychotherapeutischen Konsultationen hergestellt. Um dies zu vermeiden, bevorzugen Patienten häufig den sinnvollen Weg des Privatzahlers.

Kostenübernahme

Eine Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen erfolgt in der Regel nicht. Eine Kostenübernahme durch eine private Kranken-/oder Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte ist möglich; dies ist abhängig von den individuell abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Bitte gehen Sie dazu mit ihrer privaten Krankenversicherung in Kontakt.

 

Steuerliche Vorteile bei heilpraktischen Leistungen
Mein Honorar als Heilpraktikerin für Psychotherapie können Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen (Aufwendung für die Gesundheit und die Gesunderhaltung) geltend machen, wenn Sie Steuerzahler sind.

 

 

Gesprächstherapie

Lösungsorientierte Kurztherapie

Aufstellungsarbeit / Systembrett

Familienstellen / Systemaufstellungen

 Psych-K® - Coaching / Arbeit mit Affirmationen

 

Innercoaching Roomstep Methode

Meridian Klopftechniken

Bachblüten-Beratung

Arbeit mit dem inneren Kind

Therapeutisches Malen

Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten,

Heilpraktiker für Psychotherapie

und Psychologischer Berater (VfP)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Schönewald