Hier informiere ich Sie über meine Person, meinen Werdegang,

meine Sicht-/ und Arbeitsweise

 

Vielleicht können Sie hilfreiches für sich entdecken...

- Ich wünsche Ihnen Vertrauen in Ihre Kraft und Ihren Mut -

 

  

 

Über mich

  • Jahrgang 1960
  • 33 Jahre Berufserfahrung als ausgebildete Bürokauffrau in der Kundenbetreuung, im Abrechnungswesen und im Beschwerdemanagement
  • Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deswegen war es mein Herzenswunsch als Heilpraktikerin für Psychotherapie zu arbeiten
  • Einfühlsam begleite und unterstütze ich hilfesuchende Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Mein Hobby ist die abstrakte Malerei

 

- Mein Lehrer war (und ist) das Leben selbst -

 

Vor vielen Jahren begann ich mich tiefer mit der Psychologie, den Ursachen und der Entstehung von Krankheiten zu be-

schäftigen. Dabei wurde mir der Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele, in Verbindung mit der eigenen inneren Haltung und Einstellung zum Leben immer deutlicher. Eine reine Symptombekämpfung bei seelischen Leiden ist keine Lösung um einen verlorengegangenen inneren Frieden wiederherzustellen...

 

Dank meiner langjährigen Interesse an der Psychologie und der Freude an der Arbeit mit anderen Menschen, entschied ich mich für einen beruflichen Neubeginn und absolvierte ein Stu-

dium an der Paracelsus-Heilpraktikerschule in Göttingen. Viele Selbsterfahrungsseminare folgten für meine eigene Reifung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Mit der Zeit verstärkte sich in mir der Wunsch, das erlangte Wissen und meine wertvollen Erfahrungen an andere Men-

schen weiterzugeben und mit Therapiemethoden zu arbeiten, die den ganzen Menschen einbeziehen. So wurde ich mit mei-

nem Studium zunächst zertifizierte Psychologische Beraterin (VfP) und im Anschluss daran Heilpraktikerin für Psychothera-

pie mit staatlicher Zulassung.

 

Fachausbildungen

  • Studium an der Paracelsus-Heilpraktikerschule Göttingen mit Abschluss Zertifizierte Psychologische Beraterin (VfP)
  • Weiterbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, mit Prüfung und staatlicher Zulassung
  • Fachausbildung zur Suchtberaterin, Paracelsus-Heilpraktikerschule Kassel
  • Fachausbildung Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers
  • Fachausbildung zur Aufstellungsleiterin (Familienstellen / Systemaufstellungen), Paracelsus Heilpraktikerschule Göttingen (Ina Dommer)

 

Fortbildungen

  • Leiborientierte Kunsttherapie (nach Udo Baer)
  • Lösungsorientierte Kurztherapie (nach Steve de Shazer)
  • Innere Kindarbeit (Ina Dommer)
  • Maltherapie Seelenbilder (Ina Dommer)
  • Medialität und Wahrnehmung (Ina Dommer)
  • Schattenarbeit (Ina Dommer)
  • Schamanismus (Ina Dommer)
  • Vision Quest (Ina Dommer)
  • Die Kraft des Räucherns (Ina Dommer)
  • Weibliche Archetypen (Ina Dommer)
  • Meridian Klopftechniken
  • Innercoaching Roomstep Methode
  • The Work nach Byron Katie
  • Psych-K (*R) Begleitung (Brunhild Hofmann)
  • Bachblüten-Beratung
  • Trauerarbeit
  • Reiki 1. Grad

 

Die abstrakte Malerei

Auf der Suche nach einem erfüllenden Hobby entdeckte ich meine Freude und Liebe zur abstrakten Malerei. Dabei lasse ich mich gerne von Stimmungen inspirieren und rufen von dem, "was aufs Papier will"...

 

Manchmal fehlen uns die Worte um bestimmte Dinge auszu-drücken oder wir finden keinen Zugang zum Unbewussten. In kreativen Therapiemethoden wie z.B. im therapeutischen Malen liegt ein großer Schatz verborgen. Hier können Gefühle und Blockaden häufig leicht und kreativ ihren Ausdruck finden. Gerne schaue ich mir mit Ihnen gemeinsam Ihre Werke an.

 

Kurzinfo zu meiner Bilderausstellung "Die Kraft der Farben" Winter/Frühjahr 2016 in Witzenhausen:

http://lokalo24.de/news/kunst-im-witzenhaeuser-finanzamt/650328/

  

 

 

Meine Wegbegleitung, Sicht-/ und Arbeitsweise

 

Aus ganzheitlicher Sicht gesehen sind wir mehr als Körper und Geist. Unsere Seele, die mit der  Unendlichkeit des Lebens und mit der spirituellen Lebenskraft verbunden ist, ist das hö-

here Selbst in uns und führt uns durch das Leben. In unserem höheren Selbst sind unser Lebensplan und unsere Lebensauf-

gaben gespeichert.

 

Im Laufe unseres Lebens können übliche Werte wie Karriere, Geld, harmonische Familie, materielle Dinge etc. an Bedeutung verlieren. Es beginnt ein Bewusstwerdungsprozess, eine un-

ruhige und nachdenkliche Suche nach etwas Anderem, einem höheren Lebenssinn, etwas das über das normale und übliche Leben hinaus geht. Das bisherige Leben wird in Frage gestellt und die Interessen verschieben sich zu Gunsten von Themen, die spirituell, religiös, philosophisch oder auch psychologisch sind.

 

Die Jahre der materiellen Suche verlieren an Bedeutung und eine Phase der Selbstfindung, in der die eigene Spiritualität und Schöpferkraft einfließen kann, zeigt sich. Diese neue Le-

bensausrichtung kann tiefe Ruhe, Harmonie und inneren Frieden mit sich bringen.

 

*  *  *  *  *

Gleichzeitig können mit diesen neuen, befremdlichen Prozes-

sen auch Ängste, Sorgen und Nöte verbunden sein, z.B. wenn Sie spirituelle Erfahrungen gemacht haben, die Sie nicht ein-

ordnen können und die Sie verunsichern. Bei diesen Themen der Sinn- und Wertfragen des Daseins stehe Ich Ihnen mit Fachwissen, Lebenserfahrung und Empathie zur Seite. Ich hel-

fe Ihnen, die Ursachen Ihrer Probleme zu erkennen und sanft zu lösen. Dabei steht nicht das Problem im Vordergrund, son-

dern die Suche und Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten und neuen Denkstrategien.

 

Wir Menschen halten oftmals bei Problemen an einer einzigen Lösungsidee fest, trotz der Erfahrung, dass sich das Problem bisher so nicht lösen ließ. Ich arbeite lösungs- und ressourcen-orientiert und unterstütze Sie gerne dabei, einen anderen Blick-winkel zu erkunden.

 

 - Glaube nicht alles was du denkst -

PSYCH-K® nach Robert Williams

 

Gedanken bestimmen unser Leben. Sie haben eine enorme Kraft und wir erschaffen mit ihnen unsere Realität. Erkennen Sie behindernde Verhaltensmuster und Glaubenssätze. Mit ein-

fachen Balancen (nach Robert M. Williams) lassen sich nega-

tive und blockierende Glaubenssätze in positive und stärkende Gedankenmuster verwandeln.

 

 PSYCH-K® ist der Name für eine Methode mit hohem Wir-

kungsrad, mit der Sie in kürzester Zeit einschränkende Glau-

bensmuster im eigenen Leben, sei es im Privatleben oder im Beruf, zielgerichtet und nachhaltig verändern können. Hier geht es nicht nur darum, Blockaden aufzulösen; die entscheidende Frage lautet:

"Was wollen Sie stattdessen?"

 

PSYCH-K® richtet unser Bewusstsein (ca.5%) und unsere un-

terbewussten Wahrheiten (ca. 95%) auf das gleiche Ziel aus; so sabotieren wir uns nicht mehr.

 

Buchtipp:

In seinem Buch "Intelligente Zellen" beschreibt der Zellbiologe Bruce Lipton, wie wir mit unseren positiven Gedanken und Ge-

fühlen unsere Zellen und Gene beeinflussen können.

 

Energetische Psychologie

Meridiane sind die Energiebahnen des Körpers und für den En-

ergiefluss verantwortlich. Negative Erlebnisse, Traumata und belastende Beziehungserfahrungen werden in den Meridianen gespeichert und schwächen unseren Körper. Heute geht man davon aus, dass allen negativen Emotionen eine Störung im körpereigenen Energie-/Meridiansystem zugrunde liegt.

 

Mit anerkannten Klopftechniken (Klopfakupressur gem. der tra-ditionellen chinesichen Medizin TCM) lassen sich diese Ge-fühlsblockaden lösen. Unter meiner Anleitung stimmulieren Sie bestimmte Akupunkturpunkte, während sie gleichzeitig an eine Stress-Situation oder eine belastende Emotion denken. Dieser Prozess bewirkt eine Entkopplung der belastenden Emotionen von der entsprechenden Situation und führt zur Besserung der Gefühlslage.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Schönewald